Psychosomatische Energetik

Die Psychosomatische Energetik PSE ist eine feinstoffliche Methode, mit der seelische und energetische Blockaden aufgespürt und behandelt werden können.

Unser Unterbewusstsein ist ein riesiges Speichermedium, welches alles, was wir in unserem Leben jemals erlebt oder gesehen hat, gespeichert hat. Wegen der ungeheuren Menge der Daten liegt eine natürliche Sperre vor unserem Bewusstsein, die den Zugriff auf diese Informationen verhindert.

Jeder von uns trägt selbst erlebte oder ererbte seelische Belastungen mit sich. Diese Belastungen sind uns meist gar nicht bewusst, denn um uns vor dem alten Schmerz zu schützen, haben wir die Erinnerung (nicht die Information an sich) daran gelöscht. Trotzdem schwächen und blockieren uns diese Belastungen im Unterbewusstsein und beeinflussen über das vegetative Nervensystem unsere körperliche und seelische Gesundheit. Mit der PSE werden seelische Traumata und Blockaden aufgespürt und mit komplexhomöopathischen Mitteln behandelt.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unseren Therapien? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Telefonischer Direktkontakt +49 (0)6654 - 160

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Kontakt aufnehmen