Ozon-Sauerstoff-Therapie

Die Ozon-Therapie ist eine Form der Sauerstofftherapie. Das medizinische Ozon wird aus reinem, medizinischen Sauerstoff erzeugt und als Ozon-Sauerstoff-Gemisch in exakter Konzentration und Dosierung eingesetzt. Es kann als Infusion in Form der großen Eigenblutbehandlung oder in Kochsalz gelöst gegeben werden. Außerdem ist Ozon bei äußeren Wunden extern applizierbar oder bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen auch rektal über die Schleimhaut. Ozon fördert die lokale Durchblutung und wirkt vitalisierend. Im niedrigen Konzentrationsbereich wirkt es immunstimulierend. Extern angewendet kommt seine starke antibakterielle und virusinaktivierende Wirkung zur Geltung.

Die Ozontherapie wird angewendet bei Durchblutungsstörungen, schlecht heilenden Wunden, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und zur Unterstützung bei Krebs.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unseren Therapien? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Telefonischer Direktkontakt +49 (0)6654 - 160

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Kontakt aufnehmen