Dr. von Rosen Störfeld-Therapie

Ausgehend von der Neuraltherapie entwickelte Dr. Jürgen von Rosen seine spezielle „Störfeld-Therapie“. Dabei werden mit Heilschwingungen energetisiertes Kochsalz und komplexhomöopathische Mittel mit feiner Nadel an gestörte Zonen des Körpers injiziert. Diese Zonen wurden vorher mit dem „Muskeltest“, (s. dort), ausgetestet. Die Wirkung dieser Injektionen ist frappant. Häufig werden auch sog. „Sekundenphänomene“ (s. Neuraltherapie) ausgelöst. Eine Stabilisierung des vegetativen Nervensystems, des Lymphsystems (Müllabfuhr) und des hormonellen Systems kann dadurch erreicht werden. Fast jedes Krankheitsbild lässt sich mit dieser Methode günstig beeinflussen. Die Erfolgsquote unserer Behandlung wird durch die Störfeld-Therapie erheblich gesteigert.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unseren Therapien? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Telefonischer Direktkontakt +49 (0)6654 - 160

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Kontakt aufnehmen