Bio-Immuntherapie nach Dr. von Rosen

Ziel der Bio-Immuntherapie ist es, krankhafte Stoffwechselprozesse und Zellfunktionen wieder in einen normalen und gesunden Zellstoffwechsel zurückzuführen. Eine große Zahl von chronischen Erkrankungen geht auf eine Störung der Mitochondrienfunktion zurück. Mitochondrien sind die Kraftwerke der Zellen und wichtig für den Energiehaushalt der Zellen, aber auch für die Regulation von Erbinformation. Durch einen Mangel an wichtigen Substanzen wie Mineralien, Aminosäuren oder Vitaminen werden wichtige Abläufe der Energiegewinnung in den Mitochondrien empfindlich gestört. In der Bio-Immuntherapie wird durch ausreichende Zufuhr fehlender Mikronährstoffe versucht, Störungen der Mitochondrien rückgängig zu machen und die Zellfunktion zu normalisieren. Angewandt werden kann die Bio-Immuntherapie bei zahlreichen chronischen Erkrankungen wie entzündlichen Darmerkrankungen, aber auch Krebs. Die Bio-Immuntherapie geht in erster Linie zurück auf die Forscher Dr. Thomas Tallberg und Heinrich Kremer.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unseren Therapien? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Telefonischer Direktkontakt +49 (0)6654 - 160

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Kontakt aufnehmen