Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Zu den Herz-Kreislauf-Krankheiten gehören u.a. Bluthochdruck, die koronare Herzkrankheit, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen und Gefäßerkrankungen wie pAVK oder Schlaganfall.

Neueste Forschungen zeigen, dass einfache Maßnahmen wie Gewichtsreduktion,  altbewährte Medikamente wie Strophantin oder Weißdorn und naturheilkundliche Methoden wie Aderlässe helfen die Prognose und Lebensqualität von Patienten mit Herz-Kreislauf-Krankheiten zu verbessern. Wir erleben immer wieder, dass Patienten während eines Kuraufenthaltes durch unsere salzarme, basische Ernährung in Kombination mit unseren Entgiftungs- und Entschlackungsmaßnahmen  ihre Medikamente reduzieren können und körperlich wieder leistungsfähiger werden.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unseren Therapien? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Telefonischer Direktkontakt +49 (0)6654 - 160

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Kontakt aufnehmen