Ein Zentrum für
Forschung
UND ETABLIERUNG
DER NATURMEDIZIN

Die besondere Kombination bewährter Verfahren aus der Naturheilkunde und Homöopathie mit moderner Schulmedizin ist die Essenz der Medizin nach Dr. von Rosen.

Dieses Konzept der Naturgemäßen Gesamtmedizin wird stetig weiterentwickelt.

Mit dem Neubau eines Instituts wird nun ein den zeitgemäßen Bedürfnissen angepasstes Gebäude errichtet, welches ausreichend Raum bietet für Forschung und Lehre.

Durch die konsequente Weiterentwicklung und Weitergabe der aus jahrzehntelanger Erfahrung resultierenden Erkenntnisse wird die Bekanntheit und Etablierung der Naturmedizin in der Gesellschaft und in der akademischen Medizin gefördert, um sie auf lange Sicht jedem Menschen zugänglich machen zu können.

Die Untersuchung des Zusammenwirkens von Therapien, nicht nur in Bezug auf ihre Effektivität, sondern auch unter Zuhilfenahme experimenteller und neurowissenschaftlicher Verfahren, ist dabei unerlässlich.

Unser Anspruch ist es, durch beständige wissenschaftliche und auf empirische Forschung gestützte Arbeit die Wirksamkeit der Naturheilkunde und der Homöopathie zu beweisen und somit die Grundlage für deren Anerkennung und Anwendung innerhalb kommender Generationen zu schaffen.